Sattelkauf ist Vertrauenssache!

führende Marken – kompetente Beratung – nachhaltige Betreuung

Wir bestehen seit Jahrzehnten und sind stets um unsere Kunden bemüht!

In Zusammenarbeit mit den Herstellern und Lieferanten verfügen wir über die Informationen zu unseren Modellen die Ihnen helfen, den richtigen Sattel zu finden.

Unsere bevorzugten Marken

Wir führen Sättel der Marken Kieffer, Prestige, Horse & Passion, Erreplus, Wintec und Bates und kommen mit einer Auswahl zu Ihrem Pferd.
Vor Ort beraten wir Sie gerne unter Einbeziehung des Pferdetyps zu den möglichen Modellen mit ihren Vorteilen. Natürlich sollten Sie sich auf Probereiten vorbereiten.

5/5

Sattelfitting - Der Maßsattel ohne Aufpreis

Der moderne Sattel muss sowohl dem Reiter passen als auch dem Pferd. Aussagen wie: „Mir ist es egal welcher Sattel, Hauptsache er passt dem Pferd.“ waren gestern. Es ist sinnvoll, dass beide damit gut arbeiten können und sich wohl fühlen. Wir haben die Erfahrung zur Beurteilung was dem Pferd passt, und geben eine Auswahl an Modellen die zusätzlich noch für den Reiter individualisiert werden können.

Dein Pferd ist ein Leistungssportler! Es trägt Dich, läuft und springt mir Deinem Gewicht am Rücken, oft stundenlang. Die Anpassung (fitting) an das Pferd wird im Reitsport leider manchmal sehr vernachlässigt, weil Pferde damit leben lernen. Kleinste Unebenheiten auf der Sattellage und falsche Passform beeinträchtigen den Leistungswillen. Behinderungen bei Schulter und Wirbelsäule stören die Konzentration und verhindern Erfolge!
Pferde, die „nur“ zum Ausreiten einen unpassenden Sattel haben, weichen dem Schmerz aus, und dadurch können frühzeitig Schäden am Bewegungsapparat entstehen.

Die 5 Abschnitte des Sattelkaufs

Schritt 1: Die Auswahl des richtigen Sattels

Unsere Hersteller bieten Modelle mit verschiedensten Spezifikationen in mehreren Varianten an. Beim Probereiten erörtern wir gemeinsam…

  • gewünschte Spartenverwendung (Dressur, Springen, VS, etc.)
  • gewünschte Form und Größe der Sitzfläche (tief, anatomisch, flach, etc.)
  • gewünschte Form, Größe und Lage der Pauschen
  • benötigte Größe und Vorschnitt des Sattelblatts
  • Ausbildungsstand, anatomische Besonderheiten, bevorzugte Bügellänge, und benötigte Unterstützung durch den Sattel.
  • bevorzugte Individualisierung (Farbakzente, Verzierungen, etc.)
  • gewünschte Farbe und Material (Glattleder, doubliert, etc.)

Du weißt bereits welchen Sattel Du willst? ... Dann weiter zu Schritt 2

Dein Pferd wird vor Ort mit dem vom Hersteller jeweils empfohlenen Messwerkzeug vermessen und ein Reiterfitting wird vorgenommen. In einem Beratungsgespräch werden Material, Farbe, Größen und Varianten besprochen. Der Sattel wird nach diesen Vorgaben bestellt. Bei Lieferung wird der Sattel von Dir geritten und auf die Passform des Pferdes überprüft und ggfs. wird der Sattel angepasst. Die Vermessung, Lieferung und Anpassung ist bei Kauf eines neuen Sattels bei uns kostenlos.

Schritt 2: Sattelfitting Pferd - Vermessung Pferd

Wohlbefinden und Leistungssteigerung durch einen passenden Sattel! Pferde mit passendem Equipment sind leistungsbereiter! Fitting Pferd – Sattel

Wir vermessen nach Herstellerempfehlungen und bieten alternativ die  Messmethode mittels EQUISCAN Topograph an. Die Vermessung des Pferdes ist eine Momentaufnahme am stehenden Pferd und ergibt folgende erforderlichen Werte:

  • verwendbare Sattelbäume
  • Kammerweite
  • Art, Form, Länge und Aufbau der Sattelkissen
  • eventuell benötigte Unterlagen (z.B. bei geschwächter Rückenmuskulatur)

Schritt 3: Sattelfitting Reiter - Vermessung Reiter

Wohlbefinden und Leistungssteigerung durch einen passenden Sattel auch für den Reiter! In nahezu jeder Sportart wird die Ausrüstung an den Sportler und seine Bedürfnisse angepasst (gefittet). Verzichten Sie nicht darauf! Neben der Wahl des Modells sollten Sie nicht nur auf Schönheit eines Sattels Wert legen! Besonders für Reiter ausserhalb von Standardmaßen ist fachmännisches Sattelfitting Voraussetzung zum Erfolg im Reitsport. Die Wahl der Pauschen die Bestimmung der richtigen Sitzgröße und Vermessung der benötigten Blattgröße verhelfen Ihnen zu Ihrem optimalen Maßsattel – OHNE MEHRPREIS!

Schritt 4: Sattelbestellung

Um die Lieferzeiten gering zu halten, haben wir immer verschiedene Sattel Modelle lagernd. Trotzdem kann es aufgrund der individuellen Bedürfnisse vorkommen, dass der Sattel nach den abgenommenen Maßen und Wünschen erst gefertigt werden muss. Bei Bestellung ist eine Anzahlung von mind. 20% d. Kaufpreises zu bezahlen. Selbstverständlich wird die Anfahrt und die Vermessung des Pferdes nicht verrechnet, wenn ein neuer Sattel bestellt wird. 

Schritt 5: Auslieferung und Endkontrolle

Sobald der Sattel fertig ist, vereinbaren wir einen kurzfristigen Termin beim Pferd. Der Sattel wird auf die Passform kontrolliert und Probe geritten. Selbstverständlich machen wir die Feinanpassung vor Ort falls notwendig.

Nachkontrolle

Wir haben keinen Einfluss auf die Vielzahl der einfließenden Faktoren wie sich Pferde entwickeln und verändern, aber wir stehen gern zur Verfügung, um eine gute Passform regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. 

Preise

Wir richten uns nach den offiziellen Preislisten der Hersteller. Frachtgebühren oder eigene Aufschläge verrechnen wir nicht. Auskünfte über tagesaktuelle Preise sind telefonisch zu erfragen.